E-Zigaretten: Vom Raucher zum Dampfer – Es funktioniert tatsächlich

Sie sind vorbei, meine Zeiten als qualmender Workaholic. Heute steigt duftender Dampf über mein Haupt, während ich entspannt an meinem Rechner sitze. Sehr lange Zeit habe ich mit dem Gedanken gespielt, es einfach auszuprobieren und dem Verdampfer eine Chance zu geben. Ich habe es nicht bereut, ganz im Gegenteil. Hier möchte ich meine persönlichen Erfahrungen mit der E-Zigarette teilen und ganz stolz verkünden, dass es tatsächlich funktioniert. Und zwar so dermaßen gut, dass ich selbst sehr erstaunt darüber bin. Hätte ich doch niemals gedacht, dass es so leicht wäre das Rauchen aufzugeben.

LOVOO - Hintergrund: Abzocke durch Fake-Profile & künstliche Interaktionen

Gestern war es in fast allen großen Medien zu lesen. Mit dem Titel "Dating-Plattform Lovoo im Fake-Verdacht" wurde ein Report veröffentlicht, der es in sich hatte. Es folgten hunderte Kommentare von Lesern, bei Twitter schaffte es #Lovoo in das Top-Ranking der "Hashtags" und auch bei Facebook wurde wild diskutiert. Da ich selbst einen erheblichen Beitrag zum Thema geleistet habe und somit auch mir von LOVOO vorgeworfen wurde, ich hätte nicht "sauber" recherchiert, möchte ich nachfolgend einen kleinen Einblick in die Hintergründe geben. ...

Security: Kaffeepause und 90+ aufgedeckte Schwachstellen

Gestern hatte ich einen kleinen Lauf in meiner Kaffeepause zur Mittagszeit. Ich habe mich vor 2 Tagen bei XSSPOSED.org angemeldet, um auch dort zur Sicherheit im Netz beitragen und entsprechende Schwachstellen melden zu können. Gestern habe ich mir dann mal - wie so oft - eine Kaffeepause gegönnt und bin auf die "Jagd" gegangen, um das Portal bei XSSPOSED.org gleich mal ein wenig zu befüllen. Vorrangig ging es mir um XSS-Schwachstellen in Webanwendungen. Die Ausbeute war beträchtlich...

Poststreik - Warum ich ihn nicht (mehr) unterstütze

Wie wir (fast) alle feststellen durften, hält nun der Poststreik weiter an und man ist nicht bereit, den Streik zu beenden. Ich kann - ganz ehrlich - den Ärger der Angestellten verstehen und nachvollziehen, dass es außer einem Streik nahezu keine Mittel gibt, um die Post vom Ärger der Leute und einem Lösungswunsch zu überzeugen. Es ist aus menschlicher Sicht nicht in Ordnung, seine Mitarbeiter derart auszubeuten und auf gut deutsch zu verarschen. Aber...

Moosburg und seine Schandpolitik(er) - Das Rosenhof Kino

Mein erster Beitrag "in eigener Sache" und gleichzeitig zum Thema Politik. Ich möchte an dieser Stelle eine Diskussion fortführen, wie sie mir an anderer Stelle untersagt wurde. Offenbar war meine unverblümte Meinung gegenüber der "Profitgier-Politik" in Moosburg, innerhalb der geschlossenen Facebook-Gruppe "Moosburg für Jung und Alt" ein Dorn im Auge der Administratoren, die wie es mir zumindest scheint, eine Sympathie mit der Gegenseite pflegen. Ok, dann möchte ich eben auf meiner ganz persönlichen Spielwiese mit der Argumentation und der recht belebten Diskussion fortfahren. Nachfolgend ein "kleiner" Einblick in die Geschichte und die Unterhaltung, welche sich bei der besagten Gruppe auf Facebook abgespielt hat. ...

Diesen RSS-Feed abonnieren