Großrazzia bei LOVOO - Maschinengewehre, Rammbock und Festnahmen

"Holla, die Waldfee!" dachte ich mir heute, als ich von der groß angelegten Razzia beim Anbieter der Dating-Plattform "LOVOO" hörte. Soweit mir bekannt, gab es 16 Durchsuchungen an verschiedenen Orten. Rund 200 Beamte sollen dabei im Einsatz gewesen sein. Und dabei ging man nicht gerade "zart" mit den "Liebes-Engeln" um. Mit Sturmmasken, Rammbock und Maschinengewehren ging das LKA rein in die Räumlichkeiten des Diensteanbieters. ...

Neues aus der Anstalt - Freisinger Tagblatt weiter auf Hetzjagd

Es wird immer offensichtlicher, dass das Freisinger Tagblatt seine Redaktion für linksextreme Propaganda instrumentalisiert und sich mit den veröffentlichten Artikeln, weit ab von der Pressefreiheit und dem Pressekodex befindet. Die Autoren Beschorner, Schillinger und Eser sind weiter auf Hetzjagd gegen den "braunen Untergrund" in Moosburg. Die Berichte über das "braune Moosburg" häufen sich und werden im Grunde immer absurder. Man bedient sich an Mitteln (zum Zweck), wie es einst die Nazis gemacht haben und diffamiert weiter - ohne jegliche Anführung von Nachweisen - unbescholtene Bürger. Ja, mittlerweile machen sich sogar Theorien zu einer rechtsextremen Verschwörung breit. … 

Linksextreme Hetze - Polizei Moosburg gesteht Fehler ein

Das gestern angesprochene Thema "Naziproblem" hat in Moosburg ordentliche Wellen geschlagen, wie mir der Staatsschutz (Kripo Erding) telefonisch mitteilte (war übrigens ein sehr angenehmes und aufschlussreiches Telefonat). Als mir am frühen Morgen ein Zeitungsbericht der "Moosburger Zeitung" zugeschickt wurde, konnte ich kaum fassen, was ich da zu lesen bekam. ...

Die "erdlinge" aus Moosburg - Linksextreme Hetzer mit Realitätsverlust

Da musste ich schon staunen, als ich vor wenigen Tagen auf einen Post der "erdlinge" hingewiesen wurde, in dem man mich öffentlich als gewaltbereites "Naziproblem" mit Hang zur Selbstjustiz dargestellt hatte. Was es damit auf sich hat und wer diese komischen "erdlinge" aus Moosburg eigentlich sind, werde ich in diesem Beitrag hier genauer erläutern. ...

LOVOO - Hintergrund: Abzocke durch Fake-Profile & künstliche Interaktionen

Gestern war es in fast allen großen Medien zu lesen. Mit dem Titel "Dating-Plattform Lovoo im Fake-Verdacht" wurde ein Report veröffentlicht, der es in sich hatte. Es folgten hunderte Kommentare von Lesern, bei Twitter schaffte es #Lovoo in das Top-Ranking der "Hashtags" und auch bei Facebook wurde wild diskutiert. Da ich selbst einen erheblichen Beitrag zum Thema geleistet habe und somit auch mir von LOVOO vorgeworfen wurde, ich hätte nicht "sauber" recherchiert, möchte ich nachfolgend einen kleinen Einblick in die Hintergründe geben. ...

Diesen RSS-Feed abonnieren